Show Posts in

Stammaktien vs. Vorzugsaktien

Das Thema Stammaktien und Vorzugsaktien kann man in ein paar wenigen Zeilen abhandeln. Wir halten es für relativ wichtig, sodass wir diesem Thema einen eigenen – kurzen – Beitrag widmen wollen. Viele Unternehmen in Deutschland bieten generell nur Stammaktien zum Kauf an. Diese Aktien werden schlicht „Stämme“ genannt. …

Depotvergleich

Ein sogenanntes ‚Depot‘ benötigen Sie dann, wenn Sie Wertpapiere (zum Beispiel Aktien) kaufen oder verkaufen möchten. Passend hierzu empfiehlt es sich den Artikel Wie kaufe ich Aktien? oder die Börsenanleitung durchzulesen.Bei Fragen oder Unsicherheiten schreiben Sie doch einfach einen Kommentar. Wir sind gerne bereit Ihnen zu helfen. Da …

Robo Advisor im Überblick

Die sogenannten Robo Advisor sind eine eher neuere Form der Geldanlage. Idee ist, dass durch Computeralgorithmen die Geldanlage verbessert werden kann, da mehr Daten verarbeitet werden können und auch menschliche Emotionen, die die Rendite oft negativ beeinflussen, ausgeschaltet werden. Im Folgenden bekommen Sie einen Überblick, welche bekannten Robo …

Kreditkarten im Vergleich

Eine Kreditkarte ist nicht nur ein ‚Muss‘ wenn Sie reisen (vor allem in den USA zum Beispiel werden Sie ohne Kreditkarte nicht weit kommen) sondern ist auch im Alltag recht praktisch: Wie der Name schon sagt, bekommen Sie auch eine Art Kredit, da der Betrag oft erst am …

Ratenkreditvergleich

Eine Kreditaufnahme kann in bestimmten Szenarien durchaus Sinn ergeben. Beispielsweise könnte man das Niedrigzinsumfeld nutzen um teure Altkredite abzulösen oder um kurzfristige Verbindlichkeiten zu tilgen, um nicht den teuren Überziehungszins des Girokontos in Anspruch zu nehmen. Auch müssen manchmal Anschaffungen vorfinanziert werden. Die aktuellen Daten des unten stehenden …

Crowdinvesting Möglichkeiten

Das Thema Crowdinvesting ist recht kompliziert und man würde es „Anfängern“ ziemlich sicher nicht empfehlen. Bei hohen Renditen sollte man grundsätzlich skeptisch werden. Es gibt eine allgemein bekannte Weisheit (die übrigens auch in den Finance Vorlesungen an der Uni gelehrt wird) und die besagt: „Rendite korreliert mit Risiko“. …

Chartanalyse Tool

Ein einfaches Programm für die Chartanalyse. Geben Sie einfach links oben den Titel Ihrer Aktie ein. Passend hierzu empfiehlt sich auch den Artikel über Chartanalyse zu lesen. Zugegebenermaßen ersetzt das Tool kein umfängliches Chartanalyseprogramm, aber ist durchaus praktisch um schnell man einen Chart zu checken ohne die Seite …

Wirtschaftskalender

Der unten aufgeführte Wirtschaftskalender ist wirklich praktisch, wenn man eine gute Übersicht bekommen möchte, welche (eventuell) kursbeeinflussenden Zahlen veröffentlicht werden und gegebenenfalls für Sie auch interessant und relevant zum Backtesten (zum Beispiel einer Newstrading Strategie). Schaden tut es auf jeden Fall nicht, ab und zu reinzuschauen. Der Wirtschaftskalender …

Börsenlexikon: ‚A‘

Die hier erklärten Börsenbegriffe mit dem Anfangsbuchstaben ‚A‘ werden so einfach wie möglich gehalten und sind bei weitem nicht vollständig. Es geht mehr darum, dass man ein häufiges Wort mal schnell nachschlagen kann, mit einer verständlichen Erklärung. Abgeltungssteuer: Kapitalerträge werden durch die Abgeltungssteuer mit 25 % versteuert. Dazu …
Die Börsenanleitung für Faule und Kluge
Depotvergleich
Robo Advisor im Überblick
Kreditkarten im Vergleich
Börsenweisheiten
Börsenweisheiten: Sell in May and go away
Dogs of the Dow
Börsenstrategien: Dividendenstrategien
Die Börsenanleitung für Faule und Kluge