Herzlich Willkommen! In der Rubrik Die ersten Schritte erklären wir Ihnen ausführlich, wie man Aktien kauft. Aber auch erfahrene Anleger finden auf unserer Seite viele spannende Artikel rund um die Börse. Wir wünschen viel Erfolg!

Susan Levermann: Der entspannte Weg zum Reichtum

Susan Levermann, die Autorin des Buches Der entspannte Weg zum Reichtum, hat viele Jahre als Fondsmanagerin für Deutschlands größte Fondsgesellschaft (DWS) gearbeitet und kann ohne Zweifel als Expertin im Gebiet der Aktienauswahl angesehen werden.
Wir sind normalerweise recht kritisch, was Titel wie „Der entspannte Weg zum Reichtum“ angeht, aber dieses Buch kann rundum überzeugen und ist sowohl für Anfänger, als auch für Experten empfehlenswert. Außerdem gehen wir davon aus, dass der Titel eventuell vom Verlag bestimmt wurde, um die Verkaufszahlen zu erhöhen. So entspannend ist der vorgeschlagene Weg in dem Buch nämlich auch nicht. Das werden Sie spätestens beim Lesen merken und wer kauft schon ein Buch mit dem Titel „Das Aktienauswahlsystem von Frau Levermann“.
Los geht es mit der Erläuterung betriebswirtschaftlicher Schlüsselbegriffe, die sehr schön an Hand einer fiktiven Unternehmensgründung dargestellt werden. Nach einem kleinen Abschlussquiz wird mit Hilfe vieler unterhaltsamer Rätsel und vermeintlichen Denkfehlern auf den eigentlichen Kern des Buches übergeleitet: Susan Levermann’s selbst erstelltes Aktienauswahlsystem, das Sie speziell für den Leser entwickelt hat. Zwischendurch findet man viele interessanten Artikel zum Beispiel zu Fragestellungen wie:

  • Hat ein professioneller Anleger mehr Informationen über ein Unternehmen durch regelmäßige Treffen mit Vorständen und daher eventuell einen Vorteil?
  • Sind 10 % Rendite eigentlich viel?
  • Wie entstehen Aktienblasen?

Abgerundet wird das Buch mit der Fragestellung, wie sich Börseninvestments mit Moral vereinbaren lassen.

 

Fazit:

Mit einem Kaufpreis von knapp 12 € hat das Buch ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis und ist eine absolute Kaufempfehlung. Susan Levermann kann mit ihrem geballten Wissen überzeugen und macht auch Privatanlegern Mut mit Aussagen wie: „Über 70 % der professionell gemanagten Fonds schneiden schlechter ab als der zugrunde liegende Vergleichsindex“. Das Buch ist durch einfache Satzstrukturen und vielen netten Rätseln und Anekdoten durchaus auch als Urlaubslektüre geeignet.

 

Hier geht’s direkt zu Amazon:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

82 + = 89

Gefällt Dir die Seite?

… dann hinterlasse doch ein Kommentar oder ein Facebook like! Oder noch besser: Deaktiviere Deinen Adblocker.
Vielen Dank :)